ANGEBOT - DIENST: Beratung und Gespräch für Eltern homosexueller Kinder

"Hilfe, mein Sohn ist schwul!" meine Tochter ist lesbisch!" mein Kind will das Geschlecht wechseln!" Was soll ich tun?

Matthias Grießhammer

2011 hat sich mein Sohn geoutet ...

Ob Du es glaubst oder nicht, es war ein goldener Moment. Nach schwierigen Jahren zwischen uns, hatte er den Mut gefasst, sich zu outen. Er kam abends nach Hause, setzte sich auf das Sofa und fing an, „Vater, ich muss Dir was sagen …“.

Was Eltern so alles durch den Kopf geht ...

  • Wie soll ich mich jetzt verhalten?
  • Was sagen die anderen? Die Nachbarn, Freunde, die frommen Glaubensgeschwister?
  • Muss ich meinen Sohn, meine Tochter verstoßen?
  • Werde ich auf die Hochzeit gehen?
  • Wie gehe ich mit den harten Bibeltexten gegen homosexuelles Verhalten um?
  • Ist mein Kind für ewig verloren?
  • Geht das wieder weg?
  • Was haben wir falsch gemacht?
  • Soll ich ihn/sie zu einer Therapie bringen?
  • Wie gehe ich mit meinen verwirrten Gefühlen um? Mein Weltbild passt nicht mehr. Meine Vorstellung von der Zukunft ist pulverisiert.
  • Und was ist mit Enkeln?
Mir sind nicht alle diese Fragen durch den Kopf geschossen, aber ich Wette die ein oder andere Frage bewegt auch Dich.

Zuerst einmal: Gönn es Dir verwirrt zu sein. Aber jetzt ist der Moment, wo Du alles gewinnen oder alles zerstören kannst. Also überlege genau, was Du tust. Es geht um DEIN Kind!

Übrigens mein Sohn ist heute mit seinem Mann verheiratet und stolzer Vater einer süßen Tochter. Wie das geht, ist eine andere Geschichte.

Wenn Du jemanden brauchst, der Dir zuhört und aus eigener Erfahrung erzählen kann, dann habe Mut und schreibe mir eine Nachricht oder rufe mich an. Ich werde Dich sehr ernst nehmen und Dir gut zuhören.

Du kannst gerne mit mir Kontakt aufnehmen. Es bleibt vertraulich …